Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

DvB(R)

25.09.2012, 23:32
 

Revolution in Spanien läuft (Recht)

Thread schreibgesperrt

Revolution in Spanien 100.000 Menschen zwingen Regierung zum Rücktritt

http://www.livestream.com/spanishrevolutionsol

Nachrichtenticker: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1365848

---
[image]

Referatsleiter 408(R)

Zentralrat deutscher Männer,
26.09.2012, 00:28

@ DvB

Systemmedien werden schon berichten.

 

Die Aktuelle Kamera, der Schwarze Kanal und das Neue Deutschland werden schon darüber berichten.

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 00:28

@ DvB

Jakobiner an die Macht

 

» Revolution in Spanien 100.000 Menschen zwingen Regierung zum Rücktritt

Jakobiner an die Macht,
oder worauf läuft das hinaus?

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

DvB(R)

26.09.2012, 00:35

@ Mus Lim

Jakobiner an die Macht

 

» Jakobiner an die Macht,
» oder worauf läuft das hinaus?

Tchja, Occupy... dann wohl die Zionisten, näch?

---
[image]

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 00:54

@ DvB

Occupy

 

» Tchja, Occupy... dann wohl die Zionisten, näch?

Nä, die Roma, siehe Occupy-Francfurt.

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Referatsleiter 408(R)

Zentralrat deutscher Männer,
26.09.2012, 10:45

@ DvB

Respekt

 

Im Sudan war es phöse Gewalt als ein paar Blödies die deutsche Botschaft stürmten. Was wurde da in den Medien berichtet. Tagelang.

Aber in Spanien, wo die Leute die Schnauze von diesen Politparasiten vollhaben, da kommt mal hier so eine Randmeldung. Daran sieht man aber mal, was die Schranzen bei uns für eine nackte Angst haben und das schon seit Jahren. Aufgerüstet haben die gegen den Bürger: Digitaler Polizeifunk, Wasserwerfer, Staatstrojaner, Gesinnungsdatei ...

Hoffentlich ziehen die Schlaffis hier endlich nach, ehe die das Tor vom europäischen Lager schließen und Arbeit wieder frei macht.

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 13:06

@ Referatsleiter 408

die Schlaffis hier

 

» Hoffentlich ziehen die Schlaffis hier endlich nach ...

Die Schlaffis hier, das ist der Deutsche Michel:
[image]

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Referatsleiter 408(R)

Zentralrat deutscher Männer,
26.09.2012, 13:55

@ Mus Lim

Sowas macht Hoffnung!

 

In Griechenland und in Spanien steht es Spitz auf Knopf: Streiks und Demonstrationen haben die beiden Krisenländer nahezu lahmgelegt. Der Zorn der Bevölkerung entlud sich in gewaltsamen Auseinandersetzungen, derer die Polizei kaum Herr wurde. Die Reformen, die das jahrelange Schuldenmachen nun notwendig machen, halten die Menschen kaum noch aus.

Noch richten sich die Aggressionen gegen die eigenen Regierungen. Doch was passiert, wenn ein EU-Kommissar das Kommando übernimmt? Wird die Gewalt nach Brüssel überschwappen?

In Madrid wurden Demonstranten daran gehindert, das Parlament zu stürmen – es blieben 80 Verletzte zurück. In Athen lag das öffentliche Leben brach – 5.000 Polizisten hatten Mühe dafür zu sorgen, dass die Lage nicht eskalierte.

Die Aussichten für die beiden Länder sind nicht rosig, weil die Krise noch lange nicht ausgestanden ist. Dass die öffentliche Ordnung zusammenbrechen kann, ist deutlich geworden. Noch beschränken sich die Unruhen auf Spanien und Griechenland. Aber wie lange noch?


http://www.freiewelt.net/nachricht-10884/streiks-und-unruhen-in-spanien-und-griechenland.html

Wer kommt alles mit?

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 15:32

@ Referatsleiter 408

Hoffnung?

 

Hoffnung?

Das ist die Vorstufe zur Anarchie!

Und als es das letzte Mal in Deutschland soweit kam, war auch der Ruf nach dem starken Föhrer nicht weit.

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

André(R)

26.09.2012, 15:37

@ Referatsleiter 408

Sowas macht Hoffnung!

 

Wie nannte Schäuble solche Zustände vor Kurzem: nationale Reflexe.
Mal sehen, wann es hier mit nationalen Reflexen losgeht.

Gruß
A.

André(R)

26.09.2012, 15:40

@ Mus Lim

Hoffnung?

 

» Und als es das letzte Mal in Deutschland soweit kam, war auch der Ruf nach
» dem starken Föhrer nicht weit.

Von was wird Deutschland momentan geführt? Von einem Rollstuhlfahrer, einer Tante und einem Schwulen. Daß das so nocht bleiben kann ist ja wohl klar. Mann sagt immer, ein Land bekommt die regierung, die es verdient. Schaun wa mal.

Gruß
A.

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 15:57

@ André

Ein Volk bekommt die Regierung, die es verdient

 

» Von wem wird Deutschland momentan geführt? Von einem Rollstuhlfahrer, einer Tante und einem Schwulen. Daß das so nicht bleiben kann ist ja wohl klar. Man sagt immer, ein Land bekommt die Regierung, die es verdient.

Das Volk hat doch bereits die Regierung, die es verdient. *lol*

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 16:01

@ André

Nationale Reflexe

 

» Mal sehen, wann es hier mit nationalen Reflexen losgeht.

Nach den nationalen Reflexen kommen:
* der jüdische Reflex
* der islamische Reflex
* der schwule Reflex
* der lesbische Reflex
* der Lila-Pudel-Reflex
* der Betroffenheitsbeauftragten-Reflex
* der antifaschistische Reflex
* der "Gegen rechts"-Reflex
* der Gutmenschen-Reflex

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 16:02

@ Mus Lim

Ein Reflex fehlt noch

 

Ein Reflex fehlt noch,
der "Wo-ist-mein-Bier?"-Reflex! ;-)

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Referatsleiter 408(R)

Zentralrat deutscher Männer,
26.09.2012, 16:23

@ Mus Lim

Hoffnung?

 

Wenn deutsche Politiker einmal keine Vorgaben mehr aus Washington, Brüssel und Paris bekommen sollten, werden sie sich wohl händeringend nach Warschau, Ankara oder Peking wenden.

Michael Klonovsky


.... dann doch lieber Anarchie, denn auch die hat System.

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

André(R)

26.09.2012, 22:30

@ Mus Lim

Ein Volk bekommt die Regierung, die es verdient

 

» Das Volk hat doch bereits die Regierung, die es verdient. *lol*

Für jetzt, ja. Aber die muß ja nicht bleiben...

Gruß
A.

André(R)

26.09.2012, 22:37

@ Mus Lim

Nationale Reflexe

 

» Nach den nationalen Reflexen kommen:
» * der jüdische Reflex
» * der islamische Reflex
» * der schwule Reflex
» * der lesbische Reflex
» * der Lila-Pudel-Reflex
» * der Betroffenheitsbeauftragten-Reflex
» * der antifaschistische Reflex
» * der "Gegen rechts"-Reflex
» * der Gutmenschen-Reflex

Ich glaub, da ist was falsch angekommen. Was Du aufgezählt hast, ist gutmenschliches Gedöns und wird von Regierung, Eurovertretern, GenderAffen etc. installiert und gefördert. Was Schäuble da mit "nationale Reflexe" bezeichnete, sind wohl eher Unmutbezeugungen des Volkes, das sich ganz langsam gegen diesen Eurokratenquatsch mit samt seiner "Auflösung der Nationen" Gehör verschafft.

Gruß
A.

Mus Lim(R)

Homepage

26.09.2012, 23:31

@ André

Nach den nationalen Reflexen kommen die gutmenschlichen Gegenreflexe

 

» Ich glaub, da ist was falsch angekommen.

Sind Sie sicher?

» Was Du aufgezählt hast, ist gutmenschliches Gedöns und wird von Regierung, Eurovertretern, GenderAffen etc. installiert und gefördert.

Eben!

Nach den nationalen Reflexen kommen die gutmenschlichen Gegenreflexe.

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

André(R)

27.09.2012, 00:07

@ Mus Lim

Nach den nationalen Reflexen kommen die gutmenschlichen Gegenreflexe

 

» Eben!
» Nach den nationalen Reflexen kommen die gutmenschlichen Gegenreflexe.

Ach, jetzt hab ichs verstanden.
Ich denke aber dennoch, daß die echten "nationalen Reflexe" erst noch kommen. Anfänge mögen in Spanien sichtbar werden. Daß Mama Staat sich nicht lumpen läßt und mit Terror antwortet ist klar. Das zeigt schon die Geschichte. Man sehe nur mal in die Zeit der franz. Revolution. Was da an Massenmorde "für die gute Sache" begangen wurden ist denen heute auch zuzutrauen. Vielleicht auf anderer ebene, mit (zumindest erstmal) nicht ganz soviel Blut. Aber faktisch wirst Du platt gemacht, wenn du den diktatorischen Anprüchen nicht genügst. Tendenz steigend, würd' ich sagen.

Gruß
A.

Mus Lim(R)

Homepage

27.09.2012, 01:10

@ André

Immer

 

» Ach, jetzt hab ichs verstanden.

Immer um zwei Ecken denken,
gelle?

» Daß Mama Staat sich nicht lumpen läßt und mit Terror antwortet ist klar. Das zeigt schon die Geschichte. Man sehe nur mal in die Zeit der franz. Revolution. Was da an Massenmorde "für die gute Sache" begangen wurden ist denen heute auch zuzutrauen.

Aber, aber.
Der Terror ging nicht vom Staat aus, sondern vom linken Mob.
[image]

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

André(R)

27.09.2012, 02:11

@ Mus Lim

Immer

 

» Aber, aber.
» Der Terror ging nicht vom Staat aus, sondern vom
» linken Mob.

Der linke Mob. Eben, und heute sitzt der linke Mob in der Regierung. Deswegen wird der Terror dann auch von dort kommen.

A.

Mus Lim(R)

Homepage

27.09.2012, 02:52

@ André

Da haben

 

» Der linke Mob. Eben, und heute sitzt der linke Mob in der Regierung.
» Deswegen wird der Terror dann auch von dort kommen.

Da haben Sie wiederum recht! ;-)

Aber irgendwie sind die Linken ja auch extrem gespalten,
denn sie sind ja auch gegen Staat: "Haut die Bullen, platt wie Stullen!"
und so.

Bei den Linken weiß man nie, wer als nächstes in den Gulag gehen oder auf dem Schafott den Kopf abgeben muss.

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Oliver(R)

27.09.2012, 07:30

@ Mus Lim

Islam- Reflexe können aktuell weltweit in Toten gezählt werden

 

» Nach den nationalen Reflexen kommen:
» * der jüdische Reflex
» * der islamische Reflex
» * der schwule Reflex
» * der lesbische Reflex
» * der Lila-Pudel-Reflex
» * der Betroffenheitsbeauftragten-Reflex
» * der antifaschistische Reflex
» * der "Gegen rechts"-Reflex
» * der Gutmenschen-Reflex

Ein Reflex fehlt noch,
der "Wo-ist-mein-Bier?"-Reflex!


Islam-Reflexe aktuell können weltweit in Toten gezählt werden, ob auf harmlose Karikaturen oder auf schlecht-gemachte (aber gut recherchierte) Filmchen.

So ist jeder Beitrag ein Spiegel, der dem islamistischen Poster vorzuhalten ist.
Jeder.

---

Liebe Grüße
Oliver


[image]

Mus Lim(R)

Homepage

27.09.2012, 15:30

@ Oliver

Die Überlegenheit der Demokratie kann weltweit in Toten gezählt werden

 

Die viele zehntausenden Toten in Irak, Afghanistan, Libyen und anderswo, versacht durch us-demokratischen Terror, werden durch islamistisch motivierten Terror niemals erreicht.

Es gab einen einzigen Anschlag mit fast 3000 Opfern,
der Rest ist Kleinkram.
Wenn aber die us-Demokratie hinlangt, dann im großen Stil.

Tja, Oliver,
nach dieser für die Demokratie ungünstigen Bilanz müssten Sie eigenlich Moslem werden.
Eigentlich, wenn man denn nicht erkenntnisresitent wäre...

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

DvB(R)

27.09.2012, 15:37

@ Referatsleiter 408

Hoffnung?

 

» .... dann doch lieber Anarchie, denn auch die hat System.

http://unzensiertinformiert.de/2012/09/die-krankhafte-suche-nach-dem-politischen-messias-james-corbett/

---
[image]

DvB(R)

27.09.2012, 16:28

@ Mus Lim

Immer

 

» Der Terror ging nicht vom Staat aus, sondern vom
» linken Mob.
» [image]

Der linke Mob war an der Regierung. Du erinnerst Dich?

---
[image]

Mus Lim(R)

Homepage

27.09.2012, 19:37

@ DvB

Du erinnerst Dich?

 

» Du erinnerst Dich?

Ja!
Der Staat bin ich!

Blödmann!

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

DvB(R)

29.09.2012, 08:40

@ Mus Lim

Du erinnerst Dich?

 

» Ja!
» Der Staat bin ich!
» Blödmann!

Deine Sülzlinien werden zusehends verwirrter.

---
[image]

DvB(R)

29.09.2012, 08:42

@ DvB

Revolution in Spanien läuft

 

» Revolution in Spanien 100.000 Menschen zwingen Regierung zum Rücktritt

Gestern sollen sage und schreibe 15.000 Demonstranten in Madrid verhaftet worden sein.

---
[image]

WilhelmTell(R)

Schweiz,
29.09.2012, 18:43

@ DvB

Revolution in Spanien läuft

 

» Gestern sollen sage und schreibe 15.000 Demonstranten in Madrid verhaftet
» worden sein.

... und ich wunderte mich immer, warum rund um militärische Anlagen der Stacheldraht üblicherweise nach innen zeigt. Genau so dass ein Überklettern auch für sportliche Menschen von innen nach aussen (nicht umgekehrt) nahezu unmöglich ist. So gesehen sowohl in der Schweiz als auch in mehreren NATO-Staaten.
Aber vermutlich ist das bloss eine Verschwörungstheorie von mir. :-)

Bei den ganzen Demonstrationen in Spanien (und auch in Griechenland) frage ich mich, wo denn nun die ganzen sozialen und wirtschaftlich vorausdenkenden Powerfrauen sind, welche das Land retten werden.

Als es dem Land noch gut ging, ja da hatten die "modernen Frauen" eine grosse Klappe und konnten alles viel besser. Jetzt demonstrieren sie nur noch lautstark, und auch das in der sicheren zweiten Reihe.

---
Alles was es im Leben braucht sind Ignoranz und Selbstvertrauen.
Mark Twain

RSS-Feed
powered by my little forum