Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Wie hättet Ihr reagiert?

verfasst von Prometheus(R), Luxemburg, 23.03.2010, 15:21

» Versteht doch- in diesem Kampf sind unserem Gegner alle Mitteln rechtens
» um an die Macht zu kommen- die Klischees müsst ihr vernichten, in dem ihr
» zeigt, dass es nicht so ist, bzw. in dem sie widerlegt mit dem Gegenteil
» werden.

Wir Männer waren 40 Jahre lang nett zu Frauen, und es hat uns wenig genutzt, wir wurden dennoch als Schweine bezeichnet. Frauen nutzen unsere Unterstützung systematisch aus; sie ist die Basis ihrer Macht.

Ein Zurückziehen der Unterstützung ist notwendig, auch wenn es dabei leider auch einige unschuldige Frauen trifft. In der Öffentlichkeit ist es schwer festzustellen, ob eine Frau die Unterstützung verdient, deshalb muss man vom Wahrscheinlichen ausgehen.

Viele Frauen werden erst merken, dass irgend etwas nicht in Ordnung ist, wenn es auch sie selbst betrifft.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum