Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Wie hättet Ihr reagiert?

verfasst von Prometheus(R), Luxemburg, 24.03.2010, 11:51

» » Viele Frauen werden erst merken, dass irgend etwas nicht in Ordnung
» ist,
» » wenn es auch sie selbst betrifft.
» Wievielen Prozenten gibst du eine Chance dies zu merken?

Ich denke, die meisten werden irgendwann aufwachen, wenn die gesellschaftlichen Verhältnisse auch ihr Leben direkt betreffen. Im Augenblick sind viele Frauen mit der Situation sehr zufrieden, da sie ihnen nützt.

» Frauen handeln doch nicht anders: aus Eigenschutz, für Eigennutzen...

Und bisher fahren sie gut damit, da viele Männer sich nach wie vor solidarisch zeigen. Solidarität muss aber immer auf Gegenseitigkeit beruhen. Sie setzt das Vertrauen voraus, dass man auch selbst Unterstützung bekommt, wenn man sie benötigt. Ich habe dieses Vertrauen verloren.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum