Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Schwierig

verfasst von Zuschauer, 25.03.2010, 05:06

Interssanter Beitrag, Timothy, danke. Die Sache ist durchaus vergleichbar. Das Gefährliche an dieser schleichenden Seelenseuche ist, daß sie kurzfristig enormen Machtgewinn verspricht, ohne auf die Langzeitfolgen für das einzelne Individuum (oder die Gesellschaft als Ganzes) hinzuweisen ("fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker"). Damit gewinnt sie den Suchtcharakter des Immer-mehr! Enorm wichtig wäre demnach, immer wieder aus berufenem Munde (siehe Amendt) - mit Hinweis auf die lebendigen Leichen und die seelischen Mondlandschaften - auf die Langzeitfolgen für uns alle hinzuweisen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum