Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Linke Spinner bewerfen Prof. Amendt mit Dreck

verfasst von Reingucker, 25.12.2011, 14:18

Jemand hat in Schwindelpedia über Gerhard Amendt eine komplett diffamierende, herabsetzende, pathologisierende "Kritik" gegen Amendt platziert, die fast ebenso lang ist wie der Artikel über den renommierten Männerforscher selbst, und die Thomas Gesterkamps Absonderungen weit in den Schatten stellen.

Wenn man schaut, wer Urheber dieser "Kritik" sein soll, entpuppt er sich als gewisser Soziologe Rolf Pohl, von dem kein Schwein je was gehört hat (Motivation Talentneid?): "Seine Arbeitsschwerpunkte sind männliche Sexualität und Geschlechtsidentität, Antisemitismusforschung, sowie psychoanalytische und sozialpsychologische Fragen zu NS-Tätern und ihren Verbrechen."

Diese Diffamierung, die Amendts Lebenswerk in den Dreck zieht, darf der Kreis der Männerrechtler nicht auf sich sitzen lassen! Aber Vorsicht: Offenbar erneuert Schwindelpedia ständig bereits gelöschte Passagen, da jemand für die Löschung bisher "keine Begründung" angegeben hatte.

Vielleicht kann sich mal Dr. Eugen Maus oder Arne Hoffmann drum kümmern?

MFG

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum