Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Mit einem bedingungslosem Grundeinkommen, wäre dieser ganze Ärger beseitigt...

verfasst von Conny(R), NRW, 13.01.2012, 14:57

» Pech nur, dass dann 1500*12*40000000 pro Jahr zu zahlen wären:

Wenn man aus den 1500 euro 800 euro macht, dann berücksichtigt, daß man um diesen Bereich die Renten kürzen könnte (es müßte auch weniger einbezahlt werden) und das Kindergeld wegfällt, dann ließe sich das schon machen - zusammen mit einem Freigeld, da dann auch die Waren und Dienstleistungen im Schnitt um etwa 40% billiger zu haben wären.

Allein nur ein bGe einzuführen hält unser marodes Finanzsystem eh nicht mehr aus. Das würde daran von heute auf morgen auseinander brechen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum