Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Feministischer Angstwahn a la Frauenhaus-Panik! (Allgemein)

verfasst von Referatsleiter 408(R), Zentralrat deutscher Männer, 30.07.2012, 18:23

Der Artikel bei Wikiprawda ist doch eher peinlich. Offenbart er für mich doch zugleich, wie verwundbar die Femastasen gegenüber unserer Argumentation sind.

Also heißt es weiter rütteln, damit über die "Betriebsfestigkeit" das ideologische Fundament des verbrecherischen Feminismus zerrüttet wird und eines Tages komplett einstürzt. "Lügen haben kurze Beine", aber noch können Leute wie Rosenkohl und Kämper ganz gut rennen.

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum