Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Es gibt keine feministischen Agitatoren, (Feminismus)

verfasst von Holger(R), 16.08.2012, 11:37

die freiwillig das Handtuch werfen.
Tritt man halt mit anderen Nicks wieder auf.
Es geht nicht nur um die paar rotfeministischen Socken: in der Sparte 'Naturwissenschaft' tummelt sich ein ganzer Haufen von Ökoreligiösen und sonstigen Spakos mit gesundem Halbwissen, 'Wirtschaft' wird dominiert von Schmarotzer- Ideologen nach Art des Piraten- Vollpfostens Ponader, in den Psychobereichen wimmelt es vor Esotherikern, überall tummeln sich penetrante Besserwisser und Leereridioten.

Man kann erst zufrieden sein, wenn dieses unsägliche Mainstream- Projekt Wikipedia ganz beerdigt ist.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum