Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Eine Überprüfung ihrer offensichtlich feministisch-sexistischen Motivationen im Amt erscheint dringend notwendig! (Recht)

verfasst von Oliver(R), 17.08.2012, 09:01

Rechtliche Aspekte häuslicher Gewalt
Dagmar Weber
Für die Gesellschaft ist die Bewältigung
des Phänomens Gewaltkriminalität eine
besondere Herausforderung. Dabei
muß man sich bewußt sein, daß die
„häusliche Gewalt“, d. h. Gewalt zwischen
Personen (Verwandten, Verheirateten
oder Lebenspartnern), die zusammen
in einem Haushalt leben, die
häufigste Form der Gewaltkriminalität
darstellt. Bei dem Fakt, daß jährlich
rund 50.000 Frauen im Schutz der Familienhäuser
Zuflucht vor der Gewalt
ihres Partners suchen, handelt es sich
nur um die sichtbare „Spitze des Eisbergs

...
...

Allerdings sind Opfer dieser Straftaten
fast ausschließlich Frauen und Kinder,

die ihren Peinigern meist allein gegenüberstehen,
also in der Regel keine
außenstehenden, unbefangenen Zeugen
der Auseinandersetzungen benennen
können, und es sind Menschen, die von
den Tätern häufig in verschiedenen Formen
abhängig sind. Gewalttaten gegen
diese Personen sind nicht etwa Einzelfälle,
sondern werden oftmals über unvorstellbar
lange Zeiträume wiederholt,...

...

...Zahl der Kindesmißhandlungen, die in den
letzten zehn Jahren um immerhin 50%
gestiegen ist
, erfolgreich zurückdrängen
zu können.

Staatsanwältin Dagmar Weber
Staatsanwaltschaft Gera
Zweigstelle Rudolstadt
Marktstraße 54
07407 Rudolstadt
Tel.: 03672/449-0


» http://www.laek-thueringen.de/wcms/DocsID/B4A2C75EBCC91A8BC125792D00473719/$file/Staatsanw%C3%A4ltin%20Dagmar%20Weber%20-%20Rechtliche%20Aspekte%20h%C3%A4uslicher%20Gewalt.pdf

Eine Überprüfung ihrer offensichtlich feministisch-sexistischen Motivationen im Amt erscheint dringend notwendig!

---

Liebe Grüße
Oliver


[image]

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum