Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Kindermörderin kommt frei - und wird von Katholens in Gnaden aufgenommen (Recht)

verfasst von Pilatus(R), 28.08.2012, 19:47

Heuchler. Wenn Du für Glechberechtigung von Verbrechern und Verbrecherinnen bist, dann hast Du in Deiner Zunft am meisten Arbeit. Die Justiz ist feministischer durchtränkt als fast alles.

Die Aufnahme im Kloster von Dutroux ehemaliger Komplizin ist Folge der feministischen Justiz und nicht deren Ursache! Wenn sie von der Justiz entlastet wird, kann sie folgerichtig ein neues Leben beginnen. Warum sollte das Kloster sie dann nicht aufnehmen? Auch um eine Arbeitsstelle könnte sie sich bemühen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum