Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

DIE nennen es "Recht"! (Recht)

verfasst von Kurti(R), 13.09.2012, 20:35

» Und jetzt der absolute Kracher, die Anzeigenden/Denunzianten waren immer
» weiblich.

Das erinnert mich an diesen Fall in Flensburg vor ein paar Monaten, wo sie einen 17-jährigen fälschlich beschuldigt hatten, ein 10-jähriges Mädchen ermordet zu haben, und wo ihn der Gossenmob schon lynchen wollte. Das war die angebliche Augenzeugin ja auch eine Frau.

Gruß, Kurti

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum