Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Keine DNA von Assange auf Kondom (Recht)

verfasst von Detektor(R), 20.09.2012, 04:54

Das ist das Bezeichnende an unserer Zeit: die Femis und sonstige weibliche Hassbratzen sind sich ihrer Sache so sicher, dass sie sich nicht einmal die Mühe machen, ihre Räuberpistolen glaubhaft abzusichern. Aber auch was für ein Rückschluß auf den Geisteszustand dieser Irren: ein Fingerzeig muss reichen. Hat nicht irgendwo eine Feministin mal was von "Scheißrechtsstaat" in ihrem Blog geschrieben? Das sagt doch schon alles.

Und das Abgefahrene: es funktioniert sogar. Beinahe hätte es sogar noch Kachelmann erwischt, wenn zu der grottenhaft schlecht erfundenen Geschichte nicht noch ein guter Anwalt zu seiner Seite gefunden hätte.

Ich bin echt mal gespannt, wann das alles mal aufhört. Und wie.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum