Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

GenderNazis drehen durch! (Familie)

verfasst von Gismatis(R), Basel, 30.09.2012, 18:50

» Um Homesexualität auszumerzen, muss man sie einfach nur zulassen. Das
» klärt sich binnen einer Generation.

Das wird nicht funktionieren. Es besteht auch keine Notwendigkeit, Homosexualität «auszumerzen».

» Ich verstehe Menschen immer mehr, die diese Lebensformen ablehnen und sich
» dadurch bedroht fühlen.

Das Problem sind ja nicht die Lebensformen, sondern in diesem Fall die Ausbootung des Vaters. Aber das hat ebenfalls nichts mit Homosexualität zu tun, sondern damit, dass der leibliche Vater weniger Rechte hat. Das ist ein uraltes Problem. Die Lesbe in diesem Fall könnte genauso gut der neue männliche Partner der Mutter sein. Es ärgert mich maßlos, dass sobald irgendwo ein Schwuler oder eine Lesbe dabei ist, eine Homosache daraus gemacht wird, und zwar von allen, von der Gesellschaft, der Presse, von den Homosexuellenverbänden selbst und natürlich auch von Schreibern hier im Forum.

---
www.subitas.ch

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum