Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Wer diese Geduld nicht hat, sollte eine Therapie machen (Recht)

verfasst von James T. Kirk(R) Homepage, Alphamädchen-Quadrant, 03.10.2012, 00:27

» Er soll mal Kafka lesen, was dem passiert, der geduldig auf Gerechtigkeit
» wartet.

Mit Lügen und Propaganda korrumpierst du nicht nur deine Sache, sondern versündigst dich auch an dir selbst - Kafka hin oder her.

Kafka beschreibt (unbewußt) die Situation von durch ihre Eltern mißhandelten Kindern, die diesem Unrechtssystem tatsächlich nichts entgegensetzen können und hoffnungslos ausgeliefert sind.

Ein Erwachsener kann und muß diese gesellschaftlichen Zustände aushalten.

Man kann Gerechtigkeit nicht durch Ungerechtigkeit und Unrecht herstellen.

Akzeptiers einfach Muselmann - oder werde Kommunist und veranstalte eine "Revolution", um die Diktatur des Antifeminismus herzustellen.

---
Allianz der Vernunft

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum