Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Pussy Riot: Anwälte beantragen Haftaufschub wegen Kleinkindern (Recht)

verfasst von Christine(R) Homepage, 17.10.2012, 14:16

Die Anwälte der beiden zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilten Mitglieder der Punkband Pussy Riot haben beim Gericht einen Haftaufschub für ihre Mandantinnen beantragt. Der Grund: Marija Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa sind Mütter von Kleinkindern.

„Wir haben beantragt, die Vollziehung des Urteils auszusetzen, bis die Kinder der Verurteilten das Alter von 14 Jahren erreicht haben“, sagte Anwalt Mark Fejgin zur Agentur Rapsi. Das Gericht habe den Antrag entgegengenommen und solle binnen zehn Tagen einen Verhandlungstermin ansetzen.[..]

http://de.rian.ru/politics/20121017/264731629.html

Da bin ich mal gespannt, ob die russische Justiz dem westlichen Gedränge nachgibt.

---
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohlangepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum