Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Frauen kümmern sich um vom Erfrierungstod bedrohte Männer.

verfasst von roser parks, 07.01.2009, 18:28

» » Frauen haben durch die Befreiung von der Erwerbsarbeit mehr Zeit für
» » ehrenamtliches Engagement.
»
» Das kann nicht die Ursache sein, denn:
»
» <Frauen (30 Prozent) gehören weniger zu den ehrenamtlich Engagierten als
» Männer (38 Prozent).>
»
» Quelle: http://www.frauen-aktiv.de/aktiv/11/seite3.php
»
» Es könnte vielleicht an der Unselbstständigkeit und dem stärkeren Hang von
» Männern zu Drogen und Alkohol auf der einen Seite und der größeren
» Hilfsbereitschaft und Empathiefähigkeit von Frauen auf der anderen Seite
» liegen.

Die 30 % Prozent machen vornehmlich solche Tätigkeiten. Wenn es nach den Frauen ging würden in der Schule meines Sohnes ständig Wohltätigkeitbuffet's organisiert. Wo Frau dann naturlich Total im Stress ist, mit Kuchen backen, wichtig ist auch das diser vor dem Verkauf speziell vor den anderen Frauen herumpräsentiert werde muss.

So'n bisschen häuslich veranlagt, ansich keine schlechte wahrscheinlich genetisch veranlagte Leidenschaft! Nu ist die Tätigkeit der Mutter, ein bisschen in Verruf geraten da muss halt Ersatz her!

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum