Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Beklagt Euch bei der Natur, Ihr muskelstatistischen Männlein!

verfasst von Roslin(R), 07.01.2009, 19:22

» Schöne soziobiologische Darstellung. Daraus folgt aber ein Fatalismus, das
» ist Ihnen klar -nach der Devise: "So will es die Natur. Es kann nur so
» sein, wie es ist, es gibt keine Änderungsmöglichkeit."
»
» Wenn der Ansatz stimmt, dann ist zu fragen: Was soll das ganze
» maskulitische Gezeter? Die Natur will es so, wie es ist. Und damit basta.
» Beklagt Euch bei der Natur, Ihr muskelstatistischen Männlein!
»
» Gruß
»
» RTW
Der Mensch wird von den Regeln der Natur nicht determiniert, sondern nur disponiert in seinem Verhalten.
Sie bewußt zu machen, befähigt, ihre negativen Auswirkungen für Männer und Frauen abzumildern.
Völlig überspielen kann man sie nicht.
Aber zu Fatalismus besteht kein Anlass.
Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Säugetier.
Das kann er nutzen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum