Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Der Kern des Problems

verfasst von Gismatis(R), Basel, 25.10.2009, 17:24

» Wird es nicht. Der Kern des Problems ist, daß unmündigen Knaben, die sich
» nicht wehren können, gegen ihren Willen, ja ohne sie überhaupt zu fragen
» etwas weggeschnibbelt wird. Der Eingriff in die körperliche Unversehrtheit
» ohne zwingenden medizinischen Grund: DAS ist der Kern des Problems, nicht
» die unhygienische Durchführungsweise.

Ich sehe in beidem ein Problem. Am schlimmsten sind die Todesfälle.

» Die Dicke der Haut an der Eichel dürfte wohl meßbar sein - was gibt es da
» zu spekulieren?

Ich meinte nicht die Dicke der Haut, sondern die beschriebenen Effekte.

» Bei mir war die ganze Stunde so, nämlich scheußlich. Kein Grund, das zu
» perpetuieren oder sich gar noch daran zu gewöhnen.

Die Empfindlichkeit ist offenbar individuell sehr unterschiedlich.

» Wozu auch? Wenn Mutter
» Natur uns mit Vorhaut auf die Welt kommen ließ, wird sie sich wohl was
» dabei gedacht haben ...

Man kann in ihr auch ein Überbleibsel der Evolution sehen, wie den Blinddarm.

» Man spürt ja auch weniger als ohne Kondom.

Ist das nicht vor allem eine Kopfsache?

---
www.subitas.ch

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum