Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Hat keiner gesagt!

Ein Leser, Donnerstag, 18.02.2010, 14:03 (vor 4260 Tagen) @ Heckenschere (inkonsequent)

NIEMAND hat die Beschneidung von Jungen mit einem kosmetischen Klacks
verglichen. Dennoch besteht ein Unterschied zwischen der schweren
Verstümmelung von Jungen und der schwersten Verstümmelung von Mädchen.

WIR könnten uns ja darauf einigen, dass das Verstümmeln von Jungendlichen abzulehnen ist.

Ob schwere, oder schwerste Verstümmelungen vorliegen ist zweitrangig.

Viel zu oft,- auch bei Jungs - endet die Verstümmelung auf dem Friedhof.
Und das ist sowieso abzulehnen!
Infektionskrankheiten entstehen dort oft schon aus kleinsten Eingriffen.

Daher:

Schluß mit dem Rumschnippeln an Genitalien von Jugendlichen!

Ansonsten Heckenschere, ich finde viele deiner Beiträge sehr wichtig.
wäre schade....


gesamter Thread:

 

powered by my little forum