Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Cleo

Cleo, Dienstag, 23.05.2006, 16:47 (vor 5721 Tagen) @ Garfield

Das, was du hier äußerst, könnte man eher allgemein als Humanismus
bezeichnen. Wieso trittst du manchmal als Feministin auf? Ist das nur eine
Trotzreaktion?

Nein. Ich glaube eher aus lauter Dankbarkeit. Der Feminimus hat mir mal die Augen geöffnet. Rechte einzuforden statt nur Pflichten zu haben.

Zumindest bei der Vermehrung habe ich meinen Trotzkopf durchgesetzt und keine Kinder in die Welt gesetzt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum