Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Cleo

Jachin, Dienstag, 23.05.2006, 17:29 (vor 5721 Tagen) @ Cleo

Wäre ich Diktatorin, dann natürlich nach meiner Facon.
Da ich aber viel von Freiheit und Demokratie halte, darf jeder nach seiner
Facon glücklich werden.

Nun, das ist doch mal ein klares Wort. Sagt mir aber immer noch nicht wie sich das deiner Meinung nach vereinbaren lässt. Ziehst du also die Grenze bei Förderung durch den Staat, will heißen positiver Bestätigung?

Du weisst doch, Papier ist geduldig.... ;-)
Cleo

Und das soll bedeuten?


gesamter Thread:

 

powered by my little forum