Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Simone de Beauvoir = Pädophile!

MC Henrich ⌂, Dienstag, 21.09.2010, 04:34 (vor 4052 Tagen)

Für diejenigen, die noch nicht in die WikiMANNia geschaut haben: Hab vor ein paar Tagen wieder einen Artikel verfasst, diesmal über Alice Schwarzers Vorbild aus Frankreich, Simone de Beauvoir.

Habe dazu auch etwas in der englischen Wikipedia recherchiert und etwas SEHR Interessantes herausgefunden. (Offensichtlich haben die kein Lila Pudel-Problem.) Die Beauvoir war nicht nur Emanze und lesbisch veranlagt, sondern hat in ihrer Zeit als Lehrerin einige ihrer minderjährigen Schülerinnen verführt (und einige danach noch an ihren Gleichgesinnten und zeitweise-Lebenspartner Sartre weitergegeben)! 1943 ist sie deswegen erfolgreich von einer Mutter angeklagt und aus dem Schuldienst entlassen worden. (Wer genug Englisch kann, nachlesen, es gibt auch ein Buch dazu, siehe Referenzen.)

Ich sag euch was, Männer: Wenn uns das nicht dabei hilft, den Feminismus in Stücke zu schlagen, haben wir es wirklich nicht besser verdient.

In Zukunft muss gelten: Immer, wenn ihr eine Feministin trefft - vor jeder Diskussion darauf hinweisen, dass das Vorbild ihres Vorbilds effektiv nichts weiter als eine dreckige Verbrecherin ist. Und ihr von vornherin klarmachen: Solange sie sich nicht von diesem Schwein klar distanziert, braucht sie nicht einmal daran zu denken, dass ihr ihr entgegenkommt. Bin gespannt, wie die darauf reagieren.

--
Feminismus ist Beschissmus!
Maskulismus oder Schluss!
Schreibt mit auf WikiMANNia!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum