Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Falsches Forum

Roslin, Sonntag, 06.03.2011, 14:29 (vor 3879 Tagen) @ Cerberus

Ich sage nur eines: alle an den runden Tisch und Problematiken sauber und
polemikfrei vorbringen. Da wirst du sehen, dass Frauen auch für männliche
Obdachlose ein Herz haben und ihre einseitigen Kampagnen zur häuslichen
Gewalt Abstand überdenken

Sie werden ihre Kampagnen "überdenken"?

Wenn FeministInnen denken würden, wären sie keine.

Wie jede Ideologie ist Feminismus eine ressentimentgetriebene Veranstaltung.

Emotionen treiben FeministInnen: Neid, die Rachsucht derer, die sich zu kurz gekommen fühlen, Projektionen aller Art bestimmen das feministische Männerbild.

Dialoge mit IdeologInnen zu führen ist müßig.

Man muss sie entmachten, für Vernunft sind sie nicht erreichbar


gesamter Thread:

 

powered by my little forum