Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Femi-Fussball keineswegs am Ende

rexxer, Sonntag, 10.07.2011, 20:30 (vor 3794 Tagen) @ ZwanzigerPudel

Es beginnt kein Diskurs. Bei der Mehrheit zumindest nicht. Alles was jetzt in den ´freien´ Köpfen ist, ist das Frauen auch Fussball spielen und genau so gut sein können wie Männer...

...und vielleicht noch besser. Und trotz ´gleicher´ Medienpräsenz schlechter bezahlt werden.

Die verlogene Ideologie suggeriert geschlechterpolitische Normalität und Kompetenz. Viele glauben das: Die wollen doch ´nur´ spielen.

Nein! Es geht ihnen nur ums Zerstören!

Und der Widerstand hat keinen Zentimeter gewonnen. Man sieht doch, wie jedes Göbbels-geplärre grundsätzlich geglaubt wird...

Veränderung bringt nur der aktive Widerstand - der Kampf um die Macht!

rexxer


gesamter Thread:

 

powered by my little forum