Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Die Verbindung ist

Mus Lim ⌂, Sunday, 01.04.2012, 05:07 (vor 3783 Tagen) @ Derkan

Was haben kriminelle Ausländer mit dem Thema Feminismus und Gleichberechtigung der Geschlechter gemeinsam? Garnichts!!!

Die Verbindung ist, dass die Feminismusbefürworter und Multikulti-Schönredner aus der politisch gleichen Ecke kommen.

Die Familienpolitik, welche Familien zerstört und die Geburtenrate drückt, geht zusammen mit der Migrationspolitik, den Geburtenfehlbedarf mit Ausländern zu füllen. Und dass die Eliten lieber nach Canada, GB und USA gehen, während D eher den Bodensatz aufnimmt, ist ja nun kein Geheimnis mehr.

Und ich höre von vielen, die nach CA, GB und USA weiterziehen, sobald sie die Gelegenheit finden und es auf direktem Weg nicht geschafft haben.
Für Leistungsschwache ist das Sozialsystem in D besser, für Leistungsstarke sind die Chancen in den USA besser. Das Ergebnis verwundert nicht.

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org


gesamter Thread:

 

powered by my little forum