Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Großer Sieg!

Odin, Montag, 23.07.2007, 22:34 (vor 4965 Tagen) @ Provokat

Den Vätern wurde von oben das Recht zugesprochen, Klarheit über ihre
Vaterschaft zu erlangen.
Und das wollten wir doch!
Natürlich ist das erst einmal ein juristischer Sieg, wie es dann in der
Praxis aussehen wird ist eine weitere Sache und wird sich erst noch zeigen
und da werden sicher noch Kämpfe ausgetragen werden müssen, dass dieses
Recht nicht ausgehebelt wird.

Vor allem muß BEOBACHTET werden. Besonders die "Härtefälle" gehören überwacht. Ich bin mir aber sicher, daß diese spürbar zurück gehen, wenn die Zahlungen sofort eingestellt werden können :-)
Das, was dann noch als "Härtefall" übrig bleibt, ist wirklich einer!

Vor 2-3 Jahren waren Frauen ja permanent überall und überhaupt
unterdrückt.
Unsere Organisationen wurden gegründet.
Letztes Jahr kam die Bildungsdiskriminierung der Jungs breit in die
Presse.
Dieses Jahr wurde der Unterhalt das erste Mal seit 45 (?) Jahren GEKÜRZT !
! !
Dieses Jahr haben die Väter ein Recht auf Klärung der Vaterschaft
bekommen!

Es ist in einer Bewegung auch wichtig, die Erfolge wahrzunehmen!

Genau! Es geht Schritt für Schritt, aber es geht! Die Zypries hat auch schon ihre Schüsse abgekriegt - und zwar von feministischer Seite, weil sie zu nachgiebig sei und zu sehr GEGEN Frauen gerichtet.
Und A. Schwarzers Meinung zur rot-grün-Regierung wurde hier ja schon zitiert.
Wir gewinnen schon Land

--
Odin statt Jesus!
www.maskushop.de - Erster Webshop der politischen Männerbewegung


gesamter Thread:

 

powered by my little forum