Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Der Hornochse ist neuerdings wohl für Straflosigkeit der Abtreibung (Projekte)

Beelzebub, Sonntag, 22.07.2012, 02:01 (vor 2909 Tagen) @ Royal Bavarian

Aber sagt mir einmal: Wer von Euch ist ernsthaft der Ansicht, daß in der
Bumsrepublik Blödland jemals ein Jude wegen der Ausübung seiner Religion
zu irgendwas verurteilt werden würde? Ein Jude in Zusammenhang mit seiner
Religion im Knast? Hierzulande? - NEVER!
Aber schön, daß ihr euch alle einig seid.

Mal im Ernst: glaubt hier tatsächlich jemand, eine Frau würde jemals wegen Abtreibung in den Knast einfahren? Daher ist es ganz gut, dass Abtreibung ganz offiziell straflos gestellt wurde.

Das jedenfalls müsste konsequenterweise die Ansicht des Hornochsen sein.

Gratuliere, Hornochse, zur späten Einsicht.

Beelzebub

--
"Ihre Meinung ist widerlich. Aber ich werde, wenn es sein muß, bis zum letzten Atemzug dafür kämpfen, dass Sie sie frei und offen sagen dürfen." (Voltaire)

Ich denke, also bin ich kein Christ. (K. Deschner)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum