Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Frauenfett-Treibstoff, der Klimaretter (Humor)

Referatsleiter 408, Zentralrat deutscher Männer, Freitag, 12.10.2012, 14:10 (vor 3386 Tagen)

schönheitschirurg trieb seine offroader mit frauenfetten an.

(ich schreibe bewusst nicht menschenfette, denn richtige männer gehen ja schliesslich nicht zum schönheitschirurgen)

wunderbar! da füttert - nach eigenen angaben - der schönheitschirurg alan bittner aus beverly hills zwei offroader mit dem enfernten körperfett seiner patientinnen. im interview mit "times-online" und auf seiner internet-seite pries er diese "klima-lösung" durch den menschlichen bio-treibstoff als ideal an. «die kunden werden so nicht nur ihre fettpölsterchen los, sie helfen auch, unseren planeten zu retten>. da im vorausschauenden kalifornien das verwenden von entfernten körperfetten als treibstoff per gesetz verboten ist, schloss bittner seinen internetauftritt und tauchte vorübergehend ab. ach wie schade: da hat wer eine vielversprechende idee und diese wird brutal abgemurkst

dabei würden alle vom frauenfett-antrieb profitieren:

•das klima profitiert, weil bio-diesel umweltfreundlicher ist
•die kriselnden us-geländewagenhersteller profitieren von der akzeptanz klimafreundlicherer bio-treibstoffe.
•die frauen profitieren, weil die angeschlagenen us-suv-firmen diese treibstoffproduktion subventionieren wollen.
•die schönheitschirurgen profitieren, weil nun noch mehr frauen sich einen solchen eingriff leisten können.
•die männer profitieren, weil sie sich wieder einen "kleinen-willi-überdecker" leisten und mit schöneren frauen in der gegend herumkurven können.

[image]
subventionierte bio-treibstoff-lieferantin

Quelle

PS: Das ist was für Ltn. Dinos Männermagazin .....

--
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum