Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Wer führen will, muss kompetent sein! (Politik)

Referatsleiter 408, Zentralrat deutscher Männer, Dienstag, 23.10.2012, 17:57 (vor 2958 Tagen) @ Kurti

Deswegen sollte die Tuss mal mit gutem Beispiel vorangehen. Schließlich sind es ja nicht die Männer, die aus der Takelage plumsen. Da sehe ich die Defizite durchaus ganz woanders.

Es ist unglaublichm das solch eine Tucke im Zeitalter der gefühlten Gleichberechtigung Männern immer noch Sklavendienste auferlegen will.

--
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum