Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Frauen anflirten und nageln

Maximilianeum, Sankt Figgntupfing, Friday, 07.11.2008, 22:08 (vor 5023 Tagen) @ Horst

Hallihallo,

mich interessiert das Thema eher am Rande, gebe ich gern zu. Ich sehe es
aus Sicht des Anbaggerns. Ich bin ein Mann mit fast vierzig Lenzen und mich
überkommt seit einiger Zeit eine ziemlich starke Lust, gutaussehende Frauen
anzubaggern. Ich male mir dann jeweils in der Fantasie aus, wie es wäre,
harten Sex mit ihnen zu haben. Da tun sich aber gleich mehrere Hindernisse
vor mir auf. Zum einen ist wohl meist so, dass der erste Schritt von einem
Mann auszugehen hat und viele Frauen das auch so erwarten. Problem ist das
insofern, als ich zur schüchernen Sorte gehöre und mir das offensive
Vorgehen nicht liegt. Zum anderen möchte ich auch weder eine gekaufte
Dienstleistung noch mich zum Affen machen. Mir scheint, das alles unter
einen Hut zu kriegen, ist verdammt schwierig. Wie seht ihr das? Weiss hier
jemand rat? Wie stellt man sowas am besten an?

... gut, daß es mich gibt, denn ich weiß Rat für die Ratlosen: Zuerst einmal muß man für bestimmte Fragen das richtige Forum finden ....
Und nun eile, Schüchterner!

Winket zum Abschied - Max


gesamter Thread:

 

powered by my little forum