Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Hä?

Adam, Tuesday, 23.06.2009, 15:27 (vor 4804 Tagen) @ Mus Lim

Ich habe es zwar nicht mit dem Katholizismus, aber bei Relativismus und
Genderismus ist es nicht verkehrt, mit tranzendenten Argumenten zu
antworten.

Darf man denn mal erfahren, was "transzendente Argumente" sein sollen? Was transzendieren diese Argumente? Die Logik? Dann kennt der Feminismus auch transzendente Argumenten - noch und nöcher.

Adam


gesamter Thread:

 

powered by my little forum