Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Humor ist, wenn man trotzdem lacht (Allgemein)

DschinDschin, Sunday, 14.10.2012, 15:46 (vor 3510 Tagen)

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Mancher Kabarettist arbeitet gern nach dem Motto, um ganz Unerhörtes nach dem ersten ungläubigen Luftholen in befreiendem Gelächter verarbeiten zu lassen. Doch was ist mit ganz dicken Klöpsen, wenn sie nicht im Kabarett verbraten werden? Im echten Leben bleibt es bei erschrockener Stille, wie diese Woche im Kenzinger Kino. Nach dem Film "Friedlich in die Katastrophe" von Holger Strohm zur Atomkraft und ihren Schäden für die Welt – ohnehin ein beklemmendes Thema – gab es eine Situation, die schlicht nur Bestürzung übrig ließ. Er habe als Aktivist gekämpft, sich für Ökologie eingesetzt und grün gewählt, outete sich ein Zuschauer. "Ich kriege zurück: Feminismus, Multikulti und die Zerstörung der Familie und ihrer Werte" ärgerte er sich. Gelacht hat danach niemand, es verschlug sogar dem routinierten Autor kurzzeitig die Sprache.

badische zeitung

DschinDschin

--
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.

powered by my little forum