Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93092 Einträge in 21937 Threads, 284 registrierte Benutzer, 59 Benutzer online (0 registrierte, 59 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

,Müllstream-Presse Propaganda suggeriert gerne "Männer gehen fremd", "Frauen tun das nie" (Allgemein)

solwad, Sonntag, 24.02.2013, 16:25 (vor 2249 Tagen) @ Stefan

> gibts doch, das nennt sich dann "moderne Frau" oder "Frau nimmt sich mal eine Auszeit" "der Mann soll nicht so klammern" [/z[/i]

Mann, es gibt schon lange d. passende Begriff für die "Ehenutten" :

sexuelle Selbstbestimmung, der dumme Ehetrotell Zuhause diente und immer

mehr als "Rettungsfallschirm", Ersatzficker und Versorger dient[/u],bis die

Ehenutte mit eine gut durchdachte Falschbeschuldigung, z. einen neuen, "besseren"

Ver(Be)sorger gezogen wird.:-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum