Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

94723 Einträge in 22350 Threads, 285 registrierte Benutzer, 85 Benutzer online (0 registrierte, 85 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Hadmut Danisch zur Piratenpartei (Politik)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Freitag, 28.06.2013, 08:41 (vor 2183 Tagen)

Ausnahmsweise als Vollzitat

Kommentar von Fry
> aber die Piratenpartei hat (mit großem Abstand zu den etablierten Parteien) an ihrer Basis das Know-How und auch die Denkweisen, die hier und jetzt gebraucht werden.

Antwort von Hadmut Danisch:
Da, an der Basis, nutzt sie aber gar nichts, weil die Basis bei den Piraten nichts mehr zu melden hat. Da hat sich eine von Gender-Idioten durchzogene Führungsspitze gebildet, die von jeglicher Sachkunde meilenweit entfernt und strunzdumm ist.
Nur mal so ein Beispiel zum Thema Wissen an der Basis:
Die Piraten regen sich über Vorratsdatenspeicherung auf. Als ich mich da vor einem Jahr mal noch engagiert habe, war ich – nach übereinstimmender Ansicht vieler Piraten – der (zumindest damals) einzige in der Piratenpartei, der tatsächlich schon mal an der Vorratsdatenspeicherung mitgearbeitet hat und Wissen hatte, das sonst keiner hat. Ich konnte da Fehler, Probleme und Argumente aufzeigen, auf die die nie gekommen wären. Jemand hat vorgeschlagen, meinen Blog-Artikel dazu in der Flaschenpost zu drucken. Wurde verhindert, weil ich mal was kritisches zur Frauenquote und der Gender-Bewegung gesagt hatte. Wer die Einheitsideologie kritisiert, gilt als nicht mehr zitierfähig und wird komplett rauszensiert. Das interessiert die überhaupt nicht mehr, welches Know-How dort die Basis hat. Es wird auch nicht genutzt. Das ist nur noch Macht und Posten-Schacherei und eine Sekten-artige Organisation, die von Gender übernommen wurde. Die bestehen nur noch aus blanker Idiotie und Korruption.

http://www.danisch.de/blog/2013/06/26/das-wirklich-gute-und-schone-am-abhorskandal-ist-ja/#comment-26776

Für Leute die immer noch glauben, dass mit den Piraten ein Blumentopf zu gewinnen sei.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum