Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93044 Einträge in 21925 Threads, 284 registrierte Benutzer, 115 Benutzer online (0 registrierte, 115 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Eine Besonderheit: (Falschbeschuldigung)

adler, Kurpfalz, Samstag, 14.09.2013, 13:22 (vor 2044 Tagen) @ Oliver

Wie immer saß die 48jährige Heidi Külzer mit roter wallender Perücke, großer Sonnenbrille, maskenhaft erstarrtem Gesicht und hinter einem großen Ordner versteckt, vor den Richtern und zeigte auch bei der Urteilsverkündung keinerlei Regung.
http://www.pfalz-express.de/report-vor-ort-in-darmstadt-notorische-lugnerin-heidi-kulzer-zu-5-12-jahren-haft-verurteilt/

Sie sind die einzigen, die die arme Frau auch beim vollen Namen nennen.
Alle anderen sprechen schlicht von einer Frau oder Lehrerin, allenfalls Heidi K. Das sonst übliche verpixeln von Frauen vor Gericht konnte in diesem Falle unterbleiben, da sich die Frau/Lehrerin bereits als rote Heidi mit Sonnenbrille maskiert hatte.

Gruß adler

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
Die Finanzindustrie muss zerschlagen werden

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum