Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93044 Einträge in 21925 Threads, 284 registrierte Benutzer, 116 Benutzer online (0 registrierte, 116 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Kein Fake rape in Schland? War erfundener Vergewaltigungsversuch beim BVB-Spiel nur erfunden? (Falschbeschuldigung)

Conny, NRW, Sonntag, 17.11.2013, 20:59 (vor 1980 Tagen) @ Die Fluchbegleiterin

http://www.jurablogs.com/de/go/fake-rape-culture-schland-gibts-nicht-erfundene-versuchte-vergewaltigung-am-stadion-rund

Babyfizierung? Eine Frau als Opfer weckt doch den männlichen Beschützerinstinkt und darüber kann sie ihn dann um ihre Finger wickeln. Wer diese Taktik erkennt, sollte einfach Raum gewinnen und tunlichst vermeiden, die Frau damit zu konfrontieren.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum