Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93046 Einträge in 21925 Threads, 284 registrierte Benutzer, 114 Benutzer online (1 registrierte, 113 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Fräulein "Rühremichnichtan" (Projekte)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Mittwoch, 18.12.2013, 14:08 (vor 1949 Tagen) @ Werner

Hadmut Danisch kommentiert dazu:
... Kommt man aber mal bei den Schwulen vorbei, dann gilt man gleich als schwulenfeindlich, nur weil man denen ihre sonst übliche Prinzessinnen- und Privilegierten-Rolle nicht zugesteht und sie genauso kritisch betrachtet wie sonstige Menschen auch.
 
Schwule sind bei uns inzwischen so verhätschelt worden, dass sie es schon als feindlich ansehen, wenn man sie normal behandelt wie andere auch.

Treffend formuliert. Schwule verhalten sich mittlerweile wie das Fräulein "Rühremichnichtan".

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum