Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93960 Einträge in 22146 Threads, 285 registrierte Benutzer, 114 Benutzer online (1 registrierte, 113 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

EinSexualverbrechen, das keines war - nach den neuesten Forderungen des furchtbaren Juristinnenbundes wäre er wohl eingk (Falschbeschuldigung)

Red Snapper, Freitag, 22.08.2014, 05:58 (vor 1735 Tagen) @ Kurti

Wenn Frau FÜHLT, dass sie vergewaltigt worden ist, dann ist sie auch vergewaltigt worden! Und selbst wenn sie fühlt, dass der Täter Peter Pan oder Obi Wan Kenobi war!
Basta!

Diesen Satz kōnnte man so wörtlich ins Grundgesetz übernehmen. Dann hätten wir endlich Rechtssicherheit. Ich werde mal an Frau Schwesig schreiben.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum