Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96863 Einträge in 22930 Threads, 286 registrierte Benutzer, 141 Benutzer online (2 registrierte, 139 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

DAS sind mal Zahlen! - Fälschliche Verurteilung wg #Vergewaltigung in New York (Falschbeschuldigung)

Die Fluchbegleiterin @, Samstag, 06.09.2014, 17:22 (vor 1837 Tagen)

Fälschliche Verurteilung wg #Vergewaltigung in New York
Beschuldigte bekommen Abfindung über 41 Millionen Dollar http://www.rp-online.de/panorama/ausland/beschuldigte-bekommen-abfindung-ueber-41-millionen-dollar-aid-1.4506766

New York. 25 Jahre nach ihrer fälschlichen Verurteilung wegen der Vergewaltigung einer Joggerin im New Yorker Central Park bekommen fünf Männer nun Entschädigung. Ein Bundesrichter billigte am Freitag eine Einigung, nach der die Stadtverwaltung ihnen 41 Millionen Dollar (rund 31,3 Millionen Euro) zahlen soll.

http://www.bild.de/news/ausland/vergewaltigung/entschaedigung-fuer-falsche-vergewaltiger-37561292.bild.html

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum