Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93957 Einträge in 22144 Threads, 285 registrierte Benutzer, 107 Benutzer online (0 registrierte, 107 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

[REGENSBURG] hier ist was faul (Falschbeschuldigung)

Musharraf Naveed Khan, Samstag, 06.09.2014, 21:08 (vor 1719 Tagen) @ Ein Mitleser

Die war wegen der Schnappatmung drin. Das Risiko, dass es raus kommt, hat bei ihr solch einen Druck aufgebaut, mit dem konnte sie nicht umgehen. Deswegen war sie im Krankenhaus. Eine zweite Möglichkeit wäre, dass sie von Staatsdienern gef***** wurde. In solch einem Fall besteht gewöhnlich "kein öffentliches Interesse" an einer Aufklärung. Denke nur an die Richter, Staatsanwälte und Polizisten, die beim Sachsensumpf unbehelligt Kinder gef***** haben. Bis heute ist denen nix passiert und Thomas deMisere ist heute sogar Bundesinnenminister. Damals hatte er innenpolitisch den Hut auf in Sachsen. Also hier ist durchaus alles möglich und man kann, so unmöglich es auch klingt, nichts mehr ausschließen.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum