Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93046 Einträge in 21925 Threads, 284 registrierte Benutzer, 119 Benutzer online (1 registrierte, 118 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Es braucht keine "Heiratsratgeber" (Familie)

Joe, Gutmensch, DDR, Donnerstag, 10.01.2013, 23:40 (vor 2291 Tagen) @ Leutnant Dino

Bei mir aber nicht. Dieser Artikel ist nicht durch die negativen Kraftausdrücke nicht zu empfehlen und mindert die Glaubwürdigkeit. Leider!

Es ist völlig egal, denn die meisten Männer wollen blechen bis Abwinken und sie wollen sich von ihrer Herrin auf der Nase rumtanzen lassen, sie wollen sich die Kinder klauen lassen. Sie finden das toll, sie wollen es so!

Daran wird kein "Heiratsratgeber" irgendwas ändern.

Zu "Väterrechtlern" werden diese Heinis erst, wenn das Kind im Brunnen liegt, weil sie ohne Kohle dann keine Muschi mehr abkriegen. Sobald Ersatz am Start ist, geht's wieder von vorn los.

Das ist unheilbar, da ist keine weitere "Aufklärung" nötig.

Und stimmen tuts auch nicht. Die meisten Frauen behandeln ihre Vagina als ein göttliches Teil, wobei der Mann erst durch besondere Zuwendungen in Form von Goldkettchen und Edelklamotten dran schnuppern darf. In Kombination mit ausgedehnten Shoppingtouren darf er auch die Zunge oder einen Finger in die Muschi stecken. Erst durch besondere Fürsorge über Wochen dürfen Männer den Geschlechtsakt vollziehen.

Es gibt viele Methoden, zum Stich zu kommen und das ist eine der dümmeren. Natürlich stehen Weiber auf Status, aber wenn ein Mann die Kohle hat, dann gibt er die für sich selbst aus und nicht für Fummel, den die ungefreite Frau dann davonträgt. Sobald offensichtlich genug ist, daß Du Dir was leisten kannst, kommen Menschen mit Menstruationshintergrund von ganz von selbst angescheißert.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum