Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93999 Einträge in 22161 Threads, 285 registrierte Benutzer, 65 Benutzer online (1 registrierte, 64 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

"Gender Curricula für Bachelor und Master" - sciencefiles.org aufgepasst! (Bildung)

Cyrus V. Miller ⌂ @, Donnerstag, 20.08.2015, 19:59 (vor 1373 Tagen)

Michael, du hast doch immer die Offenlegung gefordert, was man bei "Gender Studies" eigentlich macht:
http://sciencefiles.org/2015/01/22/was-macht-man-eigentlich-in-gender-studies/

Nun, jetzt ist es offiziell:
http://www.gender-curricula.com/gender-curricula-startseite/

Physik scheint besonders böse-patriarchalisch zu sein und gehört ordentlich gegendert:

"Die (männlich-patriarchalische) physikalische Wissenschaft zeigt Mängel der Selbstreflexion, indem sie den Gegenstand verabsolutiert, einen sinnlichen Kontakt zwischen forschendem Subjekt und Gegenstand verliert und Physik als Herrschaftswissen instrumentalisiert. Als Folge tritt der Oppenheimer-Effekt ein: Robert Oppenheimer will nicht gemerkt haben, dass er die Atombombe produziert hat, weil das Produkt sich verselbstständigt habe. Außerdem überbewertet die Physik so den intellektuellen und durchsetzungsstarken Teil der Studierenden wie der Lehrenden, statt die gesamte Persönlichkeit einzubeziehen."

Ich wollte hier eigentlich noch eine kleine Bildgalerie der "Professorinnen" (ausschließlich, versteht sich) einstellen, musste mich bei dem Versuch aber übergeben und aufhören.
(Link: VORSICHT, BILDWARNUNG)

Immerhin trifft man dort auf alte Bekannte (wo ist das 'x' geblieben?):
http://www.gender-curricula.com/gender-expertinnen/gender-expertinnen-detailansicht/?uid=78&cHash=1440092367

Lohnt sich vielleicht, das Ganze mal wissenschaftlich auseinander zu nehmen ;-)

--

Ich bin auf jeden Fall nach dieser Recherche völlig am Ende
und verabschiede mich jetzt schon ins Wochenende...

[image]

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum