Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

95697 Einträge in 22586 Threads, 286 registrierte Benutzer, 133 Benutzer online (2 registrierte, 131 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Linientreue bis in den Tod! (Gewalt)

Der/Anarchist, Dienstag, 06.12.2016, 17:09 (vor 955 Tagen) @ Cyrus V. Miller

Diese Eltern sind nicht besser als jene Eltern, die Ende 1944, Anfang 1945, voller Stolz auf ihre Söhne waren, die als eines der letzten Aufgebote Hitlers in den Tod geschickt wurden. Man muß diesen Vergleich ziehen, um immer wieder deutlich zu machen, daß der Untertanengeist der Deutschen auch heute vor sinnloser Selbstzerstörung nicht Halt macht. Für uns Außenstehende ist das nicht nachvollziehbar. Aber das ändert nichts an der Tatsache, daß diese Dummköpfe existieren.

Hätte ich eine Tochter, die von diesen importierten Totmachern umgebracht würde, dann stünde ich nicht noch an ihrem Grab, um für das Importieren weiterer Totmacher zu betteln! Eine solche geistige Beschränktheit muß eine pathologische Erklärung haben.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum