Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96845 Einträge in 22927 Threads, 286 registrierte Benutzer, 134 Benutzer online (1 registrierte, 133 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Die Dämonisierung der Familie hat auch Tradition (Allgemein)

roser parks ⌂ @, Donnerstag, 19.01.2017, 18:37 (vor 970 Tagen) @ Mus Lim

Die Dämonisierung der Familie hat Tradition

Es ist zwar eine Tatsache, dass es in manchen Familien nicht gut läuft und Gewalt vorkommt. Fakt ist allerdings, dass in der weit überwiegenden Zahl von der Familie Schutz ausgeht und keine Gewalt.

Prof. Dr. Egon Flaig zum Thema Sklaverei und deren sozialen Ursachen.

https://youtu.be/Pe-Gn1nOV4A?t=796

Prof. Dr. Egon Flaig, Historiker, Universität Rostock: "Der Kampf um die Abschaffung der Sklaverei - ein kardinaler Konflikt zwischen Kulturen"

--
rp ist ein Mitglied des spirituellen Flügels (Eisenhans) der erkennenden Männerbewegung.
(Die spielen Hase und Igel mit uns!)
Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit, Gleichwertig

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum