Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93992 Einträge in 22159 Threads, 285 registrierte Benutzer, 82 Benutzer online (2 registrierte, 80 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

homo sapiens gutmenschicus George Clooney (Off-Topic)

Manhood, Donnerstag, 06.07.2017, 17:43 (vor 687 Tagen)

Einwanderungsbefürworter George Clooney verlässt England – Angst vor Terror

George Clooney hat letztes Jahr Merkels Flüchtlingspolitik noch sehr gelobt, traf sich sogar mit ihr zum Tee. Inzwischen ist Clooney Vater von „süßen Zwilligen“ geworden, die unbedingt als Briten geboren werden sollten. Nun kehrt er offenbar nach Amerika zurück.

(....)

Nun ist dem frisch gebackenen Papa aber der britische Boden unter den Füßen zu heiß geworden. Nach drei Terroranschlägen kurz hintereinander hat er Angst bekommen und will lieber heim nach Amerika, wo der gehasste und auch von ihm öffentlich geschmähte Donald Trump dafür sorgt, dass Clooneys Blütenträume von einem größeren Engagement in der Flüchtlingsfrage nicht wahr werden.

Ganzer Artikel, sehr lesenswert:

http://www.epochtimes.de/feuilleton/einwanderungsbefuerworter-george-clooney-verlaesst-england-angst-vor-terror-a2159285.html?meistgelesen=1

Gutmenschliche Grüsse

Mangood :-P

PS: Dank Amalsex zu Zwillingen! s_traenenlachen

--
Das System muss weg!!! [image]

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum