Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93920 Einträge in 22136 Threads, 285 registrierte Benutzer, 92 Benutzer online (0 registrierte, 92 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Wiedenroth zum Thema Falschbeschuldigung (Humor)

Kurti ⌂ @, Wien, Samstag, 02.02.2013, 11:24 (vor 2299 Tagen)

[image]

Bildbeschreibung: Richter zur Falschbeschuldigerin: Hm. Damit ist erwiesen, dass sie gelogen haben. Der Angeklagte hat sie in Wahrheit nicht vergewaltigt und damit fünf Jahre unschuldig in Haft verbracht ...

Falschbeschuldigerin: Pah... Dann habe ich damals eben wegen der postraumatischen Belastungsstörungen nicht mehr gewusst, was ich sage. Im Übrigen schaden einem Männerschwein ein paar Jahre im Knast nie!

Gruß, Kurti

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum