Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

102220 Einträge in 24285 Threads, 288 registrierte Benutzer, 59 Benutzer online (1 registrierte, 58 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Als Alleinerziehende haben Zweit- und Drittfrauen Anspruch auf Mehrbedarfsbeträge (Recht)

Wiki, Samstag, 14.04.2018, 00:51 (vor 812 Tagen) @ Micha

Finanzielle Nachteile müssen die Betroffenen aber trotzdem nicht befürchten.
Nach Angaben der BA wird eine nicht als "Partnerin" anerkannte Zweit-, Dritt- oder Viert-Frau dann als eigenständige Bedarfsgemeinschaft geführt.

Als Alleinerziehende haben Zweit- und Drittfrauen sogar Anspruch auf Mehrbedarfsbeträge! s_traenenlachen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum