Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

105244 Einträge in 24904 Threads, 288 registrierte Benutzer, 193 Benutzer online (1 registrierte, 192 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Das ist hier keine Frage (Recht)

adler, Kurpfalz, Freitag, 25.05.2018, 15:50 (vor 881 Tagen) @ Christine

Was soll den folgendes sein: "unachtsame Vergewaltigung" und "unachtsamer sexueller Übergriff". Irgendwie verstehe ich das nicht...

Das sollst du auch nicht verstehen. Das soll überhaupt niemand verstehen. Das kann auch niemand verstehen. Weil es nicht rational ist. Oben steht der Sinn des Unrechts.

Das neue Gesetz soll ab Anfang Juli gelten und die Prozentzahl der Anklagen nach Vergewaltigungsanzeigen erhöhen.

Borat nennt es unten den "feministischen Joker" und erklärt auch, wie das funktioniert.

Die Krampf- und Kampflesben wollen die Frauen eben alleine für sich.
s_banana s_popcorn s_glaeser-anstossen

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
Die Finanzindustrie muss zerschlagen werden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum