Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

94678 Einträge in 22339 Threads, 285 registrierte Benutzer, 79 Benutzer online (0 registrierte, 79 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Merkels Musels zeigen, was "Rape Culture" wirklich bedeutet! (Allgemein)

Cyrus V. Miller ⌂ @, Donnerstag, 11.10.2018, 01:35 (vor 250 Tagen) @ Don Camillo

In USA haben die Weiber damit (noch) wenig Probleme und labern entsprechend dumm daher.
Zumal unter Trump nur noch 30.000 Flüchtlinge pro Jahr akzeptiert werden, was bei 325.000.000 potenziell mit Schusswaffen ausgestatteten Einheimischen ziemlich relativ ist.

Wie auch immer - der Backlash kommt langsam, aber sicher.
Da sind wir den USA ausnahmsweise mal voraus.

Nachdem man deutsche Männer jahrzehntelang als Täter pauschal denunzieren durfte ("alle Männer sind potenzielle Vergewaltiger", A. Schwarzer) und aktuell #menaretrash von Feministinnen bejubelt wird (man stelle sich das mal umgekehrt vor), empfinde ich eine klammheimliche Freude. Nämlich darüber, daß die Merkel-Goldstücke mal nachdrücklich aufzeigen, was "Rape Culture" wirklich bedeutet. :-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum