Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96836 Einträge in 22924 Threads, 286 registrierte Benutzer, 127 Benutzer online (1 registrierte, 126 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Dazu habe ich zwei Anmerkungen (Gutmensch)

Mus Lim ⌂ @, Mittwoch, 14.11.2018, 15:49 (vor 306 Tagen) @ Christine
bearbeitet von Mus Lim, Mittwoch, 14.11.2018, 15:55

Dazu habe ich zwei Anmerkungen:

1) Nichtregierungsorganisationen, die von Politikern gesponsert werden, sind (zumindest für mich) keine NGOs.
2) An alle, die über angebliche Christenverfolgungen schwadronieren: Offensichtlich sind diese Geschichten, auf die ihr euren Hass auf Moslem begründet, allesamt fabriziert. Fabriziert von europäischen Rechtsanwälten in falschen NGOs, gesponsert und bezahlt von europäischen Politikern, die eben diese Masseneinwanderung (offenbar mit allen Mitteln) wollen.

Brisant: Bei einer Spendenaktion sollen 12 britischen Abgeordneten und Studenten der University of Cambridge mehr als 60.000 US-Dollar, etwas mehr als 53.000 Euro, für die Organisation gesammelt haben.

Wenn ich dagegen bedenke, wie ich für WikiMANNia um ein paar Kröten betteln muss...

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
Im Aufbau: http://es.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum